Begin again - Mona Kasten


Inhalt. Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit will Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Sie will studieren, Freundschaften schließen- eine ganz normale Neunzehnjährige sein. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG- Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen, arroganten Art ist so ziemlich der letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin wollte, stellt sofort eine ganze Liste an Regeln fürs Zusammenleben auf. Die wichtigste davon: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit fällt es Allie immer schwerer, das heftige Prickeln, das zwischen ihr und Kaden herrscht, zu ignorieren. Dabei spürt sie instinktiv, dass sie besser die Finger von ihm lassen sollte. Denn sie ist nicht die Einzige, die nach Woodshill gekommen ist, um vor ihrer  Vergangenheit davonzulaufen. Auch Kaden trägt eine schwere Bürde mit sich herum. Und die könnte alles zerstören, was Allie jemals am Herzen lag...

Meine Meinung. Das Buch war absolut der Hammer! Selten habe ich eine SO gute Liebesgeschichte gelesen, in der mein Herz einfach bei jeder Szene mindestens genauso schnell geschlagen hat, wie das von Allie. Auf jeder Seite konnte ich mich absolut in die Situation einfinden und mit fiebern, ohne dass es irgendwann langweilig wurde. Leider ging es viel zu schnell vorbei, weil ich diese 482 Seiten geradezu verschlungen habe- ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen, als ich das Buch erst in den Händen hielt. Alle Charaktere hatten eine wichtige Rolle und waren auf ihre Art etwas Besonderes, was meiner Meinung nach von großer Bedeutung ist und ein Buch perfekt abrunden kann. Mal davon abgesehen, dass ich das Cover von Begin again einfach nur traumhaft finde, ist auch der Titel einfach nur treffend und verdeutlicht noch einmal, dass Allie wirklich einen totalen Neuanfangen wagen möchte. Schön fand ich es außerdem, dass zu Beginn des Buches noch eine Playlist hinzugefügt wurde, sodass ich diese Lieder während des Lesens (und noch danach) rauf und runter gehört habe, sogar ein paar neue Lieblingssongs habe ich dadurch entdecken können:) Jetzt muss unbedingt noch gesagt werden, dass ich Monas Schreibstil einfach nur grandios bin und kein weg daran vorbeiführen wird, mir auch noch Schattentraum zu bestellen. Auch trust again wird selbstverständlich einen Platz in meinem Bücherregal finden, sobald es erscheint. Ich kann gar nicht sagen, WIE glücklich ich darüber bin, dass ich Mona auf der Frankfurter Buchmesse persönlich kennenlernen durfte, denn sie ist wirklich eine unglaublich nette und freundliche Person, was nun , nachdem ich ihren YouTube- Kanal verfolgt habe, noch mehr bestärkt wurde. Danke nochmal für das Autogramm<3

Die Personen. Ich denke nicht, dass irgendwer widersprechen kann, wenn ich sage, dass Kaden auf jeden Fall an erster Stelle kommen muss! Er ist einfach... perfekt! Ich kann gar nicht beschreiben, wie begeistert ich bereits auf den ersten Seiten von ihm gewesen bin. Er hat mich einfach so in seinen Bann gezogen und mich auch nicht mehr losgelassen. Auch wenn er sich selbst nicht als unglaublich niedlich und fürsorglich sieht, ist er es doch alle male. Abgerundet mit seinem Charme und der angeborenen rebellischen Ader, ist er ein Junge, für den einfach jedes Mädchen schwärmen würde. Ich sag nur: Mein neuer Bookboyfriend*-* Als nächstes möchte ich auf Spencer zu sprechen kommen, denn auch ihn mag ich einfach unglaublich gern. wann immer er im Raum ist, verbreitet er einfach gute Laune und zaubert allen ein Lächeln aufs Gesicht, jedoch ist er auch immer für einen da, wenns hart auf hart kommt und als Gesprächspartner ist er auch geeignet. Zusammen mit Dawn, welche ich als eine unglaublich gute und liebevolle Freundin für Allie ansehe, ist er mehr als nur süß und ich freue mich schon jetzt auf den Teil über die beiden! Erwähnen möchte ich nun auch noch Scott, denn nicht nur durch seinen Humor und seine fürsorgliche Art habe ich ihn in mein Herz geschlossen, sondern auch, weil er alle wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt, wenn jemand mal zu weit abhebt. Um ehrlich zu sein, könnte ich noch ewig so weiter machen und weitere Personen nennen, aber ich lasse es mal bleiben:D

Bewertung. Weil mich dieses Buch und die umfangreiche Liebesgeschichte zwischen Allie und Kaden vollkommen überzeugt hat, vergebe ich diesem Buch 5 von 5 Sternen und bin mir sicher, dass ich es noch so einige Male lesen werde.

Kommentare