Sonntag, 30. April 2017

Neuzugänge April


Hallo ihr Lieben! Heute will ich euch meine Neuzugänge aus dem Monat April zeigen, da es doch ein paar geworden sind und ich mich über jedes einzelne unglaublich freue. Jetzt wünsche ich euch viel Spaß und vielleicht ist eines ja für euch dabei!


Paper Princess: Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet, ihr Vormund zu sein- und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne begegnen ihr mit Feindseligkeit. Besonders einer von ihnen macht Ella das Leben schwer. Und trotzdem knistert es gewaltig zwischen ihnen... Ob aus Hass noch Liebe werden kann?
(Rezension dazu auf diesem Blog)

Nächstes Jahr am selben Tag: Ben und Fallon sind achtzehn, als sie sich in Los Angeles kennenlernen- und das ausgerechnet am Abend, bevor Fallon nach New York zieht. Die beiden beschließen, von nun an fünf Jahre lang immer am selben Tag im November zu treffen. Doch dann geschieht etwas Unerwartetes....

Scorched: An den meisten Tagen weiß Andrea nicht, ob sie Tanner näherkommen oder ihm lieber eine verpassen will. Er ist definitiv heiß, aber sie halten es fast nie länger als fünf Minuten in einem Raum aus. Bis jetzt. Der gemeinsame Sommerurlaub in einer Hütte in West Virginia stellt alles auf den Kopf. Plötzlich können die beiden nicht mehr ohne einander. Aber Andrea hat private Probleme, die sie völlig aus der Bahn werfen und ihre Liebe zu Tanner zu zerstören drohen. Wird Tanner dennoch für sie da sein?

Together Forever- total verliebt: Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön und lieb- und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. 
Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein.
Für immer.

Fire in you: Jillian und Brock verbindet so viel mehr als ihre gemeinsame Kindheit und ehemals beste Freundschaft. Sie teilen Erinnerungen und Geheimnisse. Trotzdem gibt es etwas, dass Jillian ihm niemals verraten würde: dass sie sich heimlich nach ihm verzehrt. Doch als Jillian nach einem furchtbaren Schicksalsschlag ein neues Leben beginnen will, fern von Brock und ihrer unerwiderten Liebe, steht er auf einmal wieder vor ihr. Und Brock hat nicht vor, sie so einfach gehen zu lassen.

Magonia: Noch nie hat die 16-jährige Aza irgendwo so richtig dazugehört: In der Schule fehlt sie oft wegen Krankheiten. Das Atmen ist für sie eine Qual. Zudem nimmt sie merkwürdige Dinge wahr. Luftschiffe am Himmel, Vögel, die ihren Namen rufen. Bis auf ihren besten Freund Jason glaubt ihr niemand. Dann stirbt Aza beinahe- und findet sich in Magonia wieder, einem magischen Reich in den Wolken. Und plötzlich ist Aza keine Außenseiterin mehr, hier oben ist sie stark und die Tochter einer Luftschiffkapitänin. Eine große Aufgabe wartet auf Aza- doch ist sie bereit dafür? Ihr Herz hängt noch an der Erde, vor allem an Jason...

Maybe Not: Ein Mädchen als Mitbewohnerin in der WG? Nichts lieber als das, denkt Warren. Vor allem, wenn besagte Mitbewohnerin so überaus attraktiv und sexy ist we Bridgette. Doch Warren gegenüber verhält sich Bridgette kaltschnäuzig und abweisend.Offensichtlich hasst sie ihn aufs Blut... oder doch nicht? Was, wenn die Leidenschaft, mit der sie ihn verabscheut, eine ganz andere Leidenschaft verbirgt? Genau die plant Warren aus ihr herauszukitzeln. Ein gefährliches Speil beginnt, bei dem Warren Gefahr läuft, sein Herz zu verlieren...
(Rezension dazu auf diesem Blog)

Das waren meine Neuzugänge, von denen ich auch schon drei gelesen habe und toll fand. Sobald die anderen gelesen worden sind, erscheinen hier die Rezensionen. Danke fürs Vorbeischauen.

Kommentare:

  1. Freue mich immer wieder sowas zu lesen . Weiter so ❤❤❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das freut mich total und motiviert mich!

      Löschen

Empfohlener Beitrag

Rezension- To all the boys I´ve loved before

Inhalt: Lara Jeans Liebesleben war bisher eher unspektakulär- um nicht zu sagen: Sie hatte keines. Unsterblich verliebt war sie zwar scho...